allygatr-Venture gibt sich nach erfolgreicher Seed-Runde neuen Namen

heynannyly wird zu heynanny – die Benefit-Plattform schafft bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Gründerinnen von HeyNanny, Anja Schneider (r.) und Julia Kahle (l.), bei der diesjährigen OMR. © Kai Weise

Berlin, 26.07.2023 – heynanny, neuer  Name, bekannte Qualität: erstklassige Betreuung von Kindern und Senior:innen als Unternehmensbenefit. Erst kürzlich hatte das Unternehmen eine erfolgreiche Seed-Runde mit 1,6 Millionen Euro abgeschlossen. Geld, das unter anderem in die Expansion gesteckt wird. Jetzt geben die Münchnerinnen Vollgas unter neuem Namen. 

Das bislang als “heynannyly” firmierende Startup ist die All-in-One-Lösung für eine zukunftsorientierte Arbeitgebermarke. Endlich ist der Name so einfach wie das Produkt genial: heynanny. “Damit ist sofort klar, was wir anbieten”, so Co-Gründerin und CEO Julia Kahle: “Nannys, die kurzfristig buchbar sind.”

allygatr bereits Investor der ersten Stunde

Zu den Investor:innen, die heynanny auf dem Weg zu diesem Meilenstein unterstützt haben, zählt allygator, der Berliner Venture Capitalist für HR Tech. "Wir haben als erster Investor an die Idee von heynanny geglaubt. Das Wachstumspotenzial und ihre Vision sind beeindruckend!”, sagt Benjamin Visser, CEO von allygatr, über den Erfolg der Seed-Runde und die langjährige Partnerschaft mit heynanny. 

Seit der Gründung im Jahr 2015 hat sich heynanny, damals noch heynannyly, als Vorreiter in der Kinderbetreuung einen Namen gemacht. Über die heynanny-App können berufstätige Eltern kurzfristig einen Babysitter buchen. Mittlerweile wurde das Angebot ausgeweitet auf Senior:innen, die Betreuung benötigen. heynanny arbeitet ausschließlich mit Unternehmen zusammen, die diesen Service ihren Mitarbeitenden anbieten, bezuschussen und somit gleichzeitig Steuern sparen.

Das in der überzeichneten Seed-Runde gesammelte Kapital wollen die beiden Gründerinnen Anja Schneider und Julia Kahle dazu nutzen, das Unternehmen weiter zu expandieren und die Reichweite der Plattform weiter auszubauen. Aktuell verzeichnet die Plattform mehr als 20.000 Betreuer:innen, die eigenständig online gebucht werden können.

📚 Noch mehr Futter 🐊

Mehr zu heynanny: www.heynanny.de 

Mehr zu allygatr: www.allygatr.vc

🎙️📝💻 Du willst ein Interview mit Benjamin Visser, CEO und Gründer von allygatr? 

Buche hier direkt deinen Slot: https://calendly.com/ben_allygatr/interview

Press contact

Sören Harder
📧 presse@allygatr.com
📞 +49 1590 656 8769

Latest press releases

May 16, 2024

Kölner Start-up bNear wird Teil eines europaweit führenden Microsoft-App-Spezialisten

bNear.io ist das erste digitale Office, das perfekt in Microsoft Teams integriert ist. Das revolutionäre Produkt des Kölner Start-ups ist ab sofort Teil des Microsoft-App-Spezialisten Solutions2Share GmbH. Damit ist bNear das erste Venture von allygatr, das einen erfolgreichen Exit geschafft hat.
Read more
March 7, 2024

allygatr-Venture heynanny zählt zu den Top-Innovationen in Deutschland

Sechs Unternehmen hat das Bundeswirtschaftsministerium für innovative Höchstleistungen auserkoren. heynanny ist eines davon. Das allygatr-Venture ist damit einer der Top-Favoriten für “Ausgezeichnete Innnovation”. Dies kommt nur wenige Wochen, nachdem heynanny den Launch in Österreich feiern konnte.
Read more
February 21, 2024

allygatr-Venture WAY sammelt beeindruckende 1,2 Millionen Euro ein

Das Berliner Start-up WAY hat in einer Pre-Seed-Finanzierungsrunde 140 Prozent mehr als ursprünglich geplant eingesammelt – eine Bestätigung für das außerordentliche Potenzial der Technologielösung. Mit der Finanzierung kann WAY die innovative IT-Plattform weiter ausbauen und den Service entscheidend vorantreiben.
Read more